07.05.01 23:27 Uhr
 17
 

Zwiespältige Reaktionen bei tänzerischer Uraufführung

Zwei verschiedene Balletts zu je sechs Tänzerinnen - die Einen von der Berliner Staatsoper, die Anderen von der französischen Aix-en-Provence gaben unter der Choregrafie von Angelin Prelojcaj eine tänzerische Premiere.

Die Musik stammte von Igor Strawinsky, Dirigent war Daniel Barenboim.
Unterschiedliche Reaktionen des Publikums gab es allerdings nach der Vorstellung.

Während der Dirigent Daniel Barenboim mit Jubelrufen bedacht wurde, waren für Choreograf Angelin Prelojcaj die Buh-Rufe umso lauter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Reaktion
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?