07.05.01 22:54 Uhr
 6
 

Justizministerien von Brandenburg und Polen werden zusammenarbeiten

Das Bundesland Brandenburg und Polen werden eine Kooperation in Justizangelegenheiten wie zum Beispiel das Zivil-, Familien-, Handels- und Wirtschaftsrecht eingehen. Dies gab das Potsdamer Justizministerium heute bekannt.

Janusz Niedziela, der Staatssekretär des polnischen Justizministeriums und sein brandenburgischer Amtskollege, Gustav-Adolf Stange unterschrieben heute eine dementsprechende Vereinbarung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Brand, Polen, Brandenburg, Justiz, Justizminister
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?