07.05.01 22:23 Uhr
 18
 

Wird Berlin künftig schwarz-grün regiert? CDU-Chef ist nicht abgeneigt

Wenn es nach den Vorstellungen des neuen Berliner CDU-Chef Frank Steffel geht, wäre er auch einer schwarz-grünen Zusammenarbeit nicht abgeneigt.

Für Steffel wäre das eine wörtlich: 'Riesenchance als Trendsetter für die Hauptstadt und die Republik, wenn sie langfristig mit einer modernen grünen Partei eine Koalition bilden würde.'

Steffel ist 35 Jahre alt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Chef, CDU
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?