07.05.01 21:29 Uhr
 90
 

Personalisierte SIM Card fürs Handy

Orange will im Sommer die personalisierte SIM Card fürs Handy rausbringen. Auf eine SIM Card passen 64 Kbyte Daten. Es können sogenannte Lesezeichen zum Wappen direkt auf der SIM Card gespeichert werden.

Die SIM Card basierte Toolkit Technologie schützt die Daten besser vor fremden Zugriffen. Die verschiedenen Hersteller können auch ihre Dienste besser zur Verfügung stellen und anbieten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hucky8
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Person, Personal, Persona, SIM
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stephen Gaghan übernimmt Regie und Drehbuch beim The Division Film
Haus auf Hawaii: Facebook-Chef klagt gegen Einheimische, die ihm zu nahe kommen
"Metallica"-Sänger James Hetfield ist Sprecher einer Doku über Porno-Sucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?