07.05.01 19:45 Uhr
 13
 

Aus Industrie mach Spaß - Ruhrgebiet zweckentfremdet Industrieanlagen

Die 'Nacht der Industriekultur' findet vom 26. auf den 27. Mai im Ruhrgebiet statt. Es nehmen u.a Bochum, Dortmund, Duisburg, Oberhausen oder Essen teil.

Idee ist dabei, gewöhnliche Industrieanlagen für diese Nacht als Veranstaltungsorte zu nutzen. So wird u.a. eine Potter-Lesung im Schloss Oberhausen angeboten.

Oder aber man kann sich Alphornklänge im Gasometer anhören sowie im Industriemuseum swingen.
Interessierte können für 122 DM in Oberhausen übernachten. Inklusive ist auch der Bus-Transfer sowie ein Imbiss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Aus, Industrie, Spaß, Ruhrgebiet
Quelle: themen.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?