07.05.01 19:04 Uhr
 4.669
 

Premiere dementiert Gerüchte

Der Pay-TV-Anbieter Premiere dementierte das Gerücht, dass der Abonnenten-Mangel ab Juli durch ein günstiges Basis-Paket behoben werden soll.

Das hatte zuvor der Focus berichtet und zusätzlich verlauten lassen, dass der Anbieter bis zum Jahresende mindestens 3,4 Millionen weitere Kunden gewonnen haben müsste - ansonsten könnte Investor Murdoch sein Geld zurückfordern.

Zusätzlich, so berichtete man weiter im Focus, soll das Kundenmagazin bei Premiere völlig umgestaltet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Premier, Premiere, Gerücht
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?