07.05.01 18:03 Uhr
 11
 

Fahrerflucht nach Kollision mit abgeholztem Baum

In der Nacht zu gestern kam es auf der L185 kurz vor dem Abzweig Kirchen-Hausen zu einem Unfall. Ein PKW, der wahrscheinlich zu schnell war, kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug kollidierte mit einem Baum, der auf dem Grünstreifen lag. In dem Fahrzeug müssen sich zwei Personen befunden haben, die die Gurte nicht benutzt haben, da an der Frontscheibe Spuren eines Aufschlags waren.

Die Insassen verliessen daraufhin das Kraftfahrzeug. Obwohl das Fahrzeug keine Kennzeichen hatte, wurde der Halter bereits ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: realsky
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, Baum, Kollision, Fahrerflucht
Quelle: www.swol.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt