07.05.01 18:03 Uhr
 11
 

Fahrerflucht nach Kollision mit abgeholztem Baum

In der Nacht zu gestern kam es auf der L185 kurz vor dem Abzweig Kirchen-Hausen zu einem Unfall. Ein PKW, der wahrscheinlich zu schnell war, kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug kollidierte mit einem Baum, der auf dem Grünstreifen lag. In dem Fahrzeug müssen sich zwei Personen befunden haben, die die Gurte nicht benutzt haben, da an der Frontscheibe Spuren eines Aufschlags waren.

Die Insassen verliessen daraufhin das Kraftfahrzeug. Obwohl das Fahrzeug keine Kennzeichen hatte, wurde der Halter bereits ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: realsky
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, Baum, Kollision, Fahrerflucht
Quelle: www.swol.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte
Heidelberg: Auto rast in Fußgängergruppe - Ein Toter und Verletzte
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte
Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde
Heidelberg: Auto rast in Fußgängergruppe - Ein Toter und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?