07.05.01 17:48 Uhr
 54
 

Ein aussergewöhnliches Hobby: Frösche sammeln

Die beiden Linzer Karin Leismüller und Peter Froschauer haben ein etwas ungewöhnliches Hobby. Sie sammeln alle Arten von Fröschen.

Egal, ob aus Keramik, Plastik, Porzellan, Stein oder andere Materialien. Die Stücke stammen unter anderem aus Überraschungseiern, Souvenierläden oder Schaufensterdekorationen.

Vor etwa zehn Jahren haben die beiden Linzer mit der Frosch-Sammlung begonnen und besitzen zur Zeit ca. 1000 Exemplare.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hobby, Frosch
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?