07.05.01 16:21 Uhr
 18
 

Musical über das Internet

Frank Thomsen hat ein Musical über das Auf und Ab der Dotcoms geschrieben.
Er berichtet aus eigener Erfahrung, denn sein Unternehmen twest.com ging dieses Jahr bankrott.

Das Stück heißt 'The Rush - The Rise And Fall Of the Dot-Com Era' und wird am 24. Mai in München zum ersten Mal aufgeführt. Er ist der einzige reale Darsteller, interagiert aber mit virtuellen Personen die auf eine Leinwand projiziert werden.



In dem Musical verarbeitet er den Boom der Dotcoms bis zum allgemeinen Crash der Branche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Musical
Quelle: www1.giga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Harvey Weinsteins Chauffeur: "Ich musste ihn oft zu Sex-Orgien fahren"
Micaela Schäfer: "Ich hatte Sex mit 80 Männern, die meisten waren schlecht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?