07.05.01 14:50 Uhr
 100
 

US-Verteidigungsminister will US-Streitkräfte total umkrempeln

Der Verteidigungsminister der USA Rumsfeld will das seit 10 Jahren geltende Motto für die Streitkräfte verwerfen. Demnach mußten die USA bisher so ausgerüstet sein, daß sie 2 Kriege gleichzeitig führen konnten.

Nun hingegen wolle man sich auf Ostasien konzentrieren und Europa weniger Beachtung schenken.


Von diesem Plänen will die 'Washington Post erfahren haben. Rumsfeld soll die Pläne am 25.5. anläßlich einer Rede vor der Marine-Akademie vorstellen.
Diese Woche findet noch eine Abstimmung mit Präsident Bush statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Streit, Verteidigung, Verteidigungsminister, Streitkraft
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam
China warnt USA vor Einmischung im südchinesischen Meer
Nach Stopp durch Obama: Donald Trump will umstrittene Öl-Pipelines erlauben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?