07.05.01 14:31 Uhr
 35
 

ADAC gibt Entwarnung für nächstes Wochenende

Wie der ADAC heute in München bekannt gab, müssen Autofahrer auf Deutschlands Fernstraßen am nächsten Wochenende keine besonderen Verkehrsbehinderungen befürchten.

An den großen Grenzübergängen zu den Nachbarländern Dänemark, Tschechien und Polen sollte man dagegen Wartezeiten einkalkulieren. Bei schönem Wetter werden auch die Naherholungsgebiete allgemein stark frequentiert sein.

Ansonsten sind Behinderungen durch Frühjahres-Baustellen stellenweise auf folgenden Autobahnen möglich: A3 Oberhausen - Passau, A4 Eisenach - Görlitz, A7 Kempten - Flensburg sowie A9 München - Berlin.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Woche, ADAC, Wochenende, Entwarnung
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht
67-jährige Brasilianerin bei Straßenlauf dank Spenderherz von deutschem Sportler
Rad: Slowake Peter Sagan gewinnt als erster Fahrer dreimal hintereinander WM


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?