07.05.01 14:24 Uhr
 888
 

Richtfunk in Deutschland erleidet herben Rückschlag

Der Ausbau von Internetzugang via Richtfunk, dürfte in Deutschland einen enormen Rückschlag erlitten haben. Neben DSL, Kabel und Strom ist Richtfunk einer der wenigen alternativen Highspeed-Internetzugänge, welches erst noch am Beginn steht.


Richtfunk eignet sich vor allem auf dem Land - und genau hier ist nun das Problem. Das insolvierende Unternehmen Callino ist hierbei einer der zwei Lizenznehmer. Wenn Callino nun schliesst, ist kein Wettbewerb mehr garantiert.

Aufgrund der Vorschriften der Regulierungsbehörde ist der Verkauf der Lizenz ebenfalls nicht ohne weiteres möglich. Callino müsste um die Lizenz weiterzureichen, komplett gekauft werden. Dies ist allerdings sehr unwahrscheinlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pmnicky
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Rückschlag
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?