07.05.01 13:52 Uhr
 15
 

Suchen Sie sich Ihre Müllabfuhr aus: Bald fällt das Müllmonopol

Nachdem Sie mit zig Anbietern telefonieren können und nachdem ihr Strom von zig Stromanbietern geliefert werden kann, soll nun das nächste Monopol fallen. Der DIHT (deutscher Industrie- und Handelstag) fordert die Privatisierung des Müllgeschäfts.

Bisher entsorgten zwar schon sehr häufig private Unternehmen Ihren Müll, allerdings nur im Auftrag der Stadt/Gemeinde. Dadurch erhofft man sich Preis-Transparenz für den Kunden. Außerdem können Kosten eingespart werden.

Ab 2005 soll das Geschäft mit dem 'Dreck' schrittweise privatisiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Suche
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?