07.05.01 12:52 Uhr
 16
 

Deckeneinsturz in Neros "Goldenen Haus"

Wie das italienische Fernsehen erst jetzt berichtet, ist in dem antiken Gebäude des Kaisers Nero (37-68 n.Chr.) die Decke eingestürzt.

Das 'Goldene Haus' oder auch «Domus Aurea» wurde erst vor kurzem restauriert. Heftige Regenfälle sollen nun Ursache für das Unglück sein, welches nach Meinung von Fachleuten leicht zur Katastrophe hätte werden können.

Das seit 1999 wieder öffentlich zugängliche Bauwerk ist eines der bedeutendsten Monumente von Rom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Haus, Decke
Quelle: www.dnn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?