07.05.01 12:38 Uhr
 60
 

Nun wird Yahoo vielleicht doch verkauft - An Disney

Die Spekulationen um den Verkauf des Internet-Dienstes Yahoo werden wieder lauter. Am Freitag ließ ein Mitarbeiter des Medienkonzerns Viacom durchsickern, dass der Konzern interessiert wäre, künftig durch das Internet höhere Einnahmen zu erzielen.

Angeblich sei dies aber noch kein Grund, Yahoo zu kaufen, sagte der Mitarbeiter ebenfalls.


Disney dagegen wollte zu den Thema nichts sagen. Obwohl bekannt wurde, dass Disney zur Zeit Informationen einholt, die sich darum drehen, wie man Videos über das Internet veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nils11
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo, Disney
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?