07.05.01 12:17 Uhr
 3
 

Er raste angesoffen in Wartehäuschen - drei Verletzte

Heute Nacht raste ein betrunkener 19jähriger Autofahrer in ein Wartehäuschen und verletzte die Wartenden schwer. Der Fahrer verlor die Herrschaft über sein Auto, schlitterte über die Straße und rammte eine Gruppe Wartender.

Ein 17jähriges Mädchen, welches bei der Bushaltestelle wartete wurde zu Boden geschleudert, kam unter das Auto und wurde schwer verletzt, wie auch der Autofahrer selbst.

Nach ersten Ermittlungen ist der Fahrer zu schnell in die Straße eingebogen und hat dadurch die Herrschaft über sein Auto verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Huppl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Warte, Wartehäuschen
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?