07.05.01 09:19 Uhr
 13
 

Presse: Weitere Entlassungen bei 3Com

Wie das WallStreet Journal in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, will der Netzwerkausrüster 3com weitere Entlassungen vornehmen. Die Entlassungen seien Teil eines Kosteneinsparungsprogramms, welches jährlich bis zu einer Milliarde umfassen soll.

Erst im Februar hatte das Unternehmen 1200 Mitarbeiter entlassen. Diese Stellenstreichungen sollen die jährlichen Ausgaben um ca. 250 Mio. Dollar senken.

Die Aktie beendete den Handel am Freitag bei 6,90 Dollar mit einem Plus von 6,6%. Die Marktkapitalisierung beträgt damit 2,3 Mrd. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Presse, Entlassung, Weite
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?