06.05.01 23:54 Uhr
 4
 

Sambias Regierungschef hat Kabinett aufgelöst

In dem afrikanischen Staat zeichnet sich eine Regierungskrise ab. Der jetzige Präsident wollte durch eine Verfassungsänderung eine dritte Amtszeit erzwingen.

Da er aber Teile der Bevölkerung und Mitglieder aus dem Kabinett gegen sich hat, hat er in der vergangenen Woche 8 Minister, 22 Abgeordnete und den Vizepräsidenten gefeuert.

Nun droht ihm ein Amtsenthebungsverfahren.
Viele vermuten, dass die Rücktrittsankündigung nur eine stille Absicht Chilubas ist.


WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Kabinett, Regierungschef
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?