06.05.01 22:57 Uhr
 14
 

Biggs sitzt im Flugzeug nach London

Der berühmte britische Posträuber
Biggs wird in ca. 13 Stunden in
London eintreffen - und wird dort
schon von der Polizei erwartet.

Der Anwalt von Biggs hatte kurzfristig
versucht, die Abreise seines
Mandanten zu verhindern - erfolglos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: London, Flugzeug
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-MotoGP-Champion Nicky Hayden nach Fahrradunfall ums Leben gekommen
Simbabwe: Großwildjäger von Elefant getötet
Mindestens 22 Tote bei vermeintlichem Selbstmordanschlag in Manchester



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-MotoGP-Champion Nicky Hayden nach Fahrradunfall ums Leben gekommen
"Penis schuld am Klimawandel": Forscher legen Fachzeitschrift mit Studie herein
Simbabwe: Großwildjäger von Elefant getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?