06.05.01 22:32 Uhr
 22
 

Die Gewinner des "Fliegender Ochse"

Beim diesjährigen Schweriner Filmkunstfest gewann die schweizerisch-italienische Produktion 'Azzuro' den 'Fliegenden Ochsen'. Inhalt des Streifens ist die Story eines Großvaters, der seine blinde Enkelin zum Sehen bringen will.

Weitere Preise: Der NDR zeichnet Christian Petzolds Regieleistung für 'Die innere Sicherheit' aus.
Zum besten Drehbuch wurde 'alaska.de'.

Während des 5-tägigen Festivals wurden etwa 600 Filme aller Art präsentiert und etliche weitere kulturelle Veranstaltungen dargebracht. Als Stargast konnten die Organisatoren Armin Mueller-Stahl aus Hollywood vorzeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gewinn, Gewinner, Fliegen
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Bangkok: Hype um deutsche Küche