06.05.01 22:21 Uhr
 21
 

Mord an türkischem Jungen aus Duisburg - Prozess beginnt morgen

Ein türkischer Junge aus Duisburg wurde im Januar dieses Jahres ermordet. Seine Leiche wurde mit abgetrenntem Kopf und zerstückelt gefunden. Der mutmaßliche Mörder ist der 23-jährige Oliver S.

Gegen ihn und seine 18-jährige Freundin, welche der Komplizenschaft bezichtigt wird, wird morgen vor der Jugendstrafkammer des Landgerichts Duisburg der Prozess eröffnet.

Oliver S. hat bereits bei seiner Festnahme ein Geständnis abgelegt. Nach seiner Aussage habe er den Jungen 'aus purer Lust am Töten' ermordet.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Mord, Junge, Duisburg
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?