06.05.01 21:13 Uhr
 24
 

Eishockey-WM: Rußland siegt gegen Schweiz

Rekordweltmeister Russland hat seine Chance auf den Einzug ins Viertelfinale bei der Eishockey-Weltmeisterschaft gewahrt

Am zweiten Zwischenrundenspieltag der Gruppe E am Sonntag in Hannover besiegte der 23-malige Titelträger die Schweiz mit 2:1 (0:1,2:0, 0:0) und zog mit vier Punkten in der Tabelle mit der deutschen Mannschaft gleich.



Beide Teams treffen im letzten Zwischenrundenspiel am Dienstag in Hannover aufeinander.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hessebubche
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schweiz, WM, Eishockey
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?