06.05.01 18:42 Uhr
 2
 

EurAmS: Adva will Gewinnschwelle erreichen

Das am Neuen Markt notierte Technologieunternehmen Adva AG plant in diesem Jahr das Erreichen des Break-Even. Dies geht aus einem Bericht der Finanzzeitung „Euro Am Sonntag“ hervor. Im vergangenen Geschäftsjahr meldete das Unternehmen noch einen deutlichen Verlust.

Im speziellen äußerte sich ein Unternehmenssprecher dahingehend, die EBITDA-Gewinnschwelle im dritten Quartal erreichen zu wollen. Über eine Kapitalerhöhung müssten hierzu keine neuen Mittel aufgenommen werden.

Die Aktien von ADVA schlossen am Freitag mit +2,08% auf 10,31 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt
Schweden führt Behörde für die Gleichstellung von Frauen ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?