06.05.01 18:43 Uhr
 31
 

Ausschreitungen von Hooligans - Ex-DDR Coach wurde verletzt

Bei der Australischen Meisterschaft attackierten Hooligans die Gastmannschaft.
Beim 0:0 der Melbourne Knights gegen Perth Glory wurde dabei der ehemalige DDR-Coach und jetzige Perth Glory Coach Bernd Stange verletzt.

Bernd Stange wurde von den Hooligans getreten und geschlagen ,dabei zog er sich Prellungen und blaue Flecken am Oberschenkel zu.
Er wurde dabei verletzt als er seinem Teamkollegen Bobby Despotovski schützen wollte.

Bobby Despotovski erlitt Gesichtsverletzungen.
Erst in der Kabine waren die Spieler und Stange vor den Hooligans sicher.
Der Glory Spieler Craig Deans sagte dazu:'Niemand soll so etwas erleben müssen.'


WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Ex, DDR, Ausschreitung, Hooligan
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?