06.05.01 18:43 Uhr
 31
 

Ausschreitungen von Hooligans - Ex-DDR Coach wurde verletzt

Bei der Australischen Meisterschaft attackierten Hooligans die Gastmannschaft.
Beim 0:0 der Melbourne Knights gegen Perth Glory wurde dabei der ehemalige DDR-Coach und jetzige Perth Glory Coach Bernd Stange verletzt.

Bernd Stange wurde von den Hooligans getreten und geschlagen ,dabei zog er sich Prellungen und blaue Flecken am Oberschenkel zu.
Er wurde dabei verletzt als er seinem Teamkollegen Bobby Despotovski schützen wollte.

Bobby Despotovski erlitt Gesichtsverletzungen.
Erst in der Kabine waren die Spieler und Stange vor den Hooligans sicher.
Der Glory Spieler Craig Deans sagte dazu:'Niemand soll so etwas erleben müssen.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Ex, DDR, Ausschreitung, Hooligan
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt
Fußball: Manuel Neuer muss sich wegen Fußverletzung Operation unterziehen
Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Donald Trump erlaubt umstrittenen Waffenexport nach Bahrain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?