06.05.01 15:02 Uhr
 90
 

CDU will amerikanischen Wahlkampf führen

Am 28. Mai möchte die Gruppe 94 der CDU auf der Klausurtagung eine neue Wahlkampfstrategie ausarbeiten.

'Bisher ist es uns nicht gelungen, Sachthemen in den Vordergrund zu stellen, die beim Wähler ankommen', so CDU-Sprecher Wilhelm Josef Sebastian. Dabei werde man auf den relativ bunten SPD-Wahlkampf der SPD 1998 Bezug nehmen.

Sebastian ist folgender Meinung: 'Das Ergebnis hat gezeigt, dass es nicht nur auf Inhalte ankommt, sondern auch auf die Aufmachung'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Wahlkampf
Quelle: www.diewelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?