06.05.01 13:11 Uhr
 93
 

Kameradschaft Germania: Aufmarsch geplant

Die Kameradschaft Germania plant nach den Kundgebungen zum 1. Mai einen erneuten Aufmarsch am 12.5.


Gegen Faschismus und Intoleranz wollen sich die faschistischen Kameraden in Berlin - Lichtenberg (Bf.) zusammen finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlos-brutalos
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kamera, Aufmarsch
Quelle: www.nadir.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?