06.05.01 13:09 Uhr
 51
 

Stressfreies Trinken - Sperrstunde wird aufgehoben

Ab 2002 soll in Großbritannien per Gesetz die Sperrstunde für Pubs aufgehoben werden. Demnach können die Wirte auch nach 23.oo Uhr alkoholische Getränke ausschenken.

Die Sperrstunde hat in Großbritannien eine lange Tradition. Sie existiert seit dem ersten Weltkrieg und wurde wegen der Arbeiter in der Rüstungsindustrie verhängt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stress, Trinken, Sperrstunde
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?