06.05.01 13:09 Uhr
 51
 

Stressfreies Trinken - Sperrstunde wird aufgehoben

Ab 2002 soll in Großbritannien per Gesetz die Sperrstunde für Pubs aufgehoben werden. Demnach können die Wirte auch nach 23.oo Uhr alkoholische Getränke ausschenken.

Die Sperrstunde hat in Großbritannien eine lange Tradition. Sie existiert seit dem ersten Weltkrieg und wurde wegen der Arbeiter in der Rüstungsindustrie verhängt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stress, Trinken, Sperrstunde
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Presse droht Donald Trump in offenem Brief: Man werde genau hinsehen
"Belastung für Partei": AfD-Spitze rückt von rechtem Björn Höcke ab
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht