06.05.01 12:31 Uhr
 23
 

Warnhinweise nicht beachtet - 2 Männer mussten ins Krankenhaus

Obwohl die Warnhinweise für jeden deutlich erkennbar angebracht waren, kam es gestern zu einem Unfall in Göttingen. Zwei Männer im Alter von 36 Jahren, betraten einen Kühlwagen, dessen Laderaum mit Stickstoff geflutet war, um so für Kühlung zu sorgen

Vor dem Zutritt in den Laderaum, muss eine ausreichende Belüftung gegeben sein. Diese Vorschrift wurde offenbar nicht beachtet und beide Männer wurden bewusstlos.

Sie wurden sofort in ein Krankenhaus eingeliefert. Mehr als eine ambulante Behandlung war nicht erforderlich und somit wurden beide Männer bereits wieder entlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Krank, Krankenhaus
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rätselhafter Fall: Als Flüchtling getarnter Bundeswehrsoldat lernte Arabisch
Rudolstadt: Betrunkene Mutter fährt zehnjährigen Sohn mit Auto herum
Disney-Star Michael Mantenuto nimmt sich mit 35 Jahren das Leben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Parteitag: Christian Lindner hofft auf 100 Prozent
Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?