06.05.01 12:13 Uhr
 421
 

Betrunkene Kinder lösten Suchaktion der Polizei aus

Fünf extrem alkoholisierte Kinder hielten am Samstag die Polizei, sowie Bundesgrenzschutz, Zoll und Bergwacht in Eibenstock (Sachsen) auf Trapp.

Ein Einwohner hatte ein (wie der Notarzt feststellte) stark betrunkenes 13 Jahre altes Mädchen auf einer Wiese entdeckt.

Laut Aussagen von weiteren Anwohnern sollten sich noch mehrere Kinder im naheliegenden Wald befinden, die später alle gefunden wurden.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erfurt: 16-Jährige bewirft Baumpflegearbeiter mit Eiern
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?