06.05.01 11:02 Uhr
 418
 

All-Inclusive-Reisen ins Weltall : Für weniger als 1/4 Mio.

Tito: Ein Pionier in einem neuen Bereich der Urlaubsgestaltung? Wenn es nach US-Firmen gehen würde, könnte man schon jetzt den Katalog aufschlagen, und einen Flug ins All buchen. Kosten für eine All-Inclusive-Reise: 220.000,-DM. (Dauer: Ein Tag)

Einziger Haken an der Sache ist, dass die Raumstation 'ISS' in der Hand der NASA ist, und die ist nicht erfreut über den neuen Trend. Schon Tito's kleinen Ausflug wollte sie eigentlich um jeden Preis verhindern.

Der Grund hierfür ist, dass die NASA der Meinung ist, dass nicht jeder Weltraum-Laie körperlich in der Lage ist, eine Spritztour ins All zu unternehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, All, Weltall
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?