06.05.01 00:41 Uhr
 22
 

Palästinenserdorf von ca. 200 jüdischen Siedlern angegriffen

Die jüdischen Siedler beschmissen
die Einwohner von Hussan, eines
palästinensischen Dorfes in der
Nähe Bethlehems im
Westjordanland, mit Steinen und
prügelten sie mit Knüppeln.

Als die israelische Armee in die
Auseinandersetzungen eingriff,
wurden nach Augenzeugenberichten
zu urteilen, mehrere Palästinenser
angeschossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Palästinenser, Jude
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutschtests durch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?