05.05.01 22:52 Uhr
 13
 

Große Geste: Bush hielt wöchentliche Radio-Ansprache auf Spanisch

Er ist doch ein Mann der großen Geste: US-Präsident George W. Bush hat gestern seine wöchentliche Radio-Ansprache auf Spanisch gehalten. Allein 35,3 Millionen US-Einwohner sind spanischer Abstammung.

Bush ist nach Herbert Hoover,US-Präsident von 1929 bis 1933, erst der zweite, der eine Fremdsprache so gut beherrscht, daß er sie auch zu solchen Anlässen anwenden kann.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Radio, Geste
Quelle: www.berliner-morgenpost.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?