05.05.01 20:49 Uhr
 36
 

Noch mehr Freunde/Referals für Ihren Pay4Surf Account?

Wie wir nun doch schon alle wissen, gibt es Anbieter die einen für das Ansehen von Werbung während dem Surfen Geld bezahlen. Noch mehr kann man bei diesen Anbietern verdienen, indem man Referals/Freunde wirbt.

Referals4You bietet den Money4Surf Leuten eine neue Art von Multi-Downline an, und zwar ist das Neue an dieser Downline, dass man sieht, wer sich bei wem angemeldet hat. Dieses läuft über den von Referals4You.com eigerichteten Multi-Status.

Auch über diesen Multi-Status meldet man sich bei dem Pay4Surf Anbieter an. Wenn man sich angemeldet hat, erscheint der eigene Anmelde-Link im Multi-Status, und so melden sich dann wieder Leute an. So kommt man zu hunderten von Referals.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cserotik
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Freund, Account
Quelle: www.referals4you.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?