05.05.01 16:55 Uhr
 27
 

Rollstuhlfahrer wurde angegriffen

Heute Vormittag wurde von zwei Jugendlichen in Hoyerswerda ein Rollstuhlfahrer verletzt.

Die 16jährigen brachten den Rollstuhl zum Umstürzen und traten und schlugen dann auf den Mann ein. Er musste im Krankenhaus versorgt werden. Die Polizei ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jhenne
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rollstuhl, Rollstuhlfahrer
Quelle: www.mdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
Urteil: Amokfahrer von Graz bekommt Lebenslang



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?