05.05.01 16:50 Uhr
 20
 

2 Drittel der Deutschen sind unzufrieden mit dem Bundeskanzleramt

Viel zu gross und protzig finden fast zwei Drittel der Befragten das neue Bundeskanzleramt. Damit sind 61 Prozent der Deutschen kritisch gegenüber dem neuen Bau eingestellt.


Dies ergab eine Befragung der Bevölkerung durch das Meinungsforschungsinstituts Infratest. Den Auftrag zur Umfrage hatte die 'Welt am Sonntag' erteilt.


Nur ganze 23 Prozent der Deutschen finden das Bundeskanzleramt so in Ordnung wie es ist und glauben, dass es Deutschland gut repräsentiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Bundeskanzler, Drittel
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Israel: Donald Trump erbat an Klagemauer die "Weisheit von Gott"
Theresa May nennt Anschlag in Manchester eine "neue Kategorie der Feigheit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss
Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben
Amazon startet mit neuem Dienst "Amazon Channels" in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?