05.05.01 16:05 Uhr
 1.029
 

US-Hacker schlagen zurück - Business-Seite verweist auf Porno-Seite

Der Krieg zwischen amerikanischen und chinesischen Hackern scheint kein Ende zu nehmen. Amerikanische Hacker verübten jetzt einen Vergeltungsschlag, als Rache für den Angriff auf das Weiße Haus (SN berichtete).

Die Hacker drangen in den Server der chinesischen Business Firma 'Fortune Global Forum' ein und bauten eine Umleitung ein. Jeder der die Seite besuchen wollte, landete statt dessen auf einer Porno-Seite.

Die Administratoren waren nach eigenen Angaben machtlos und konnten ihre Systeme nicht wieder herstellen, deswegen schalteten sie den Server kurzerhand aus.