05.05.01 15:27 Uhr
 20
 

Kindergelderhöhung nun beschlossen ?!

Nachdem Kanzler Schröder sich bereits für eine Kindergelderhöhung um 30 DM ausgesprochen hat, scheint nun auch Finanzminister Eichel damit leben zu können. So jedenfalls berichtet 'Der Spiegel'.

Einzig die SPD regierten Bundesländer stellen sich noch dagegen, da sie die anfallenden Kosten von über 6 Milliarden DM aufbringen müssten.


WebReporter: FGross
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kindergeld
Quelle: cgi.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?