05.05.01 15:20 Uhr
 16
 

Chauffeur liess Treibstoff in See

Ein Italienr tankte Benzin anstatt Diesel.

Der Öko-Dreckspatz entleerte dann seinen Tank so, dass ein See (in Engelberg, Schweiz) total verschmutzt wurde.

Es stellte sich dann, nach getaner Arbeit der Feuerwehr, heraus, dass er wohl mehr als 200 Liter Treibstoff in die Umwelt verbrachte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schindu
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: See, Treibstoff, Chauffeur
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?