05.05.01 15:20 Uhr
 16
 

Chauffeur liess Treibstoff in See

Ein Italienr tankte Benzin anstatt Diesel.

Der Öko-Dreckspatz entleerte dann seinen Tank so, dass ein See (in Engelberg, Schweiz) total verschmutzt wurde.

Es stellte sich dann, nach getaner Arbeit der Feuerwehr, heraus, dass er wohl mehr als 200 Liter Treibstoff in die Umwelt verbrachte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schindu
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: See, Treibstoff, Chauffeur
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?