05.05.01 15:17 Uhr
 3.065
 

Internet aus der Steckdose noch vor Jahresende

In Österreich hat eine Elektrizitätsgesellschaft die Feldversuche für das Internet fast abgeschlossen. Wenn alles nach Plan läuft, will man laut Konzernsprechern noch vor Jahresende mit dem Produkt auf den Markt kommen.

Die Steckdose wird zum Multifunktionsanschluss und laut Experten soll das Internet mit 'Powerline', wie es die Betreiber nennen, 20 bis 30 mal fixer flutschen als ein ISDN-Internetanschluss.

Der Preis für einen Anschluss wird zwischen 750 und 800 Schilling (ca. 100 DM) liegen. Beim Preis will man sich aber vor allem bei Konkurrenzprodukten orientieren, also beim ADSL-Anschluss der Telekom - dieser liegt genau in diesem Bereich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Huppl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Jahresende, Steckdose
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?