05.05.01 14:32 Uhr
 165
 

Shawne Fielding entschuldigt sich für Skandalbilder

In einer deutschen Zeitschrift waren vor kurzer Zeit Erotikbilder von Shawne Fielding, Gattin des Schweizer Botschafters, abgebildet.

Der Schweizer Bundesrat Deiss ist daher in die verhängnisvolle Lage geraten, dass der Schweizer Botschafter in Berlin entlassen werden müsse. Dies auf Druck von der Presse.

Shawne Fielding entschuldigt sich vielmals dafür, es sei ihr nicht bewusst gewesen, dass dies solch enorme Auswirkungen haben könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schindu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD-Journalistin Anja Reschke: "Ich bin nicht die unkritische Flüchtlings-Ursel"
Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaiserslautern: Mann kündigte an, seine fünfjährige Tochter zu töten
droht zu eskalieren: Spanien kündigt Entzug der Autonomie an
Frauenboxen: Gegnerinnen küssen sich vor WM-Kampf überraschend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?