05.05.01 15:13 Uhr
 42
 

Cyberkrieg eskaliert - Webseite des Weißen Hauses lahmgelegt

Chinesischen Hackern ist es doch gelungen die Website des Weißen Hauses lahmzulegen.

Die Hacker haben den Server mit unerwünschten Daten überdosiert und so in die Knie gezwungen.

Laut den Experten im Weißen Haus sei aber die Sicherheit der Website nie in Gefahr gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Huppl
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Webseite, Cyber
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?