05.05.01 15:10 Uhr
 35
 

Dieb hatte keine Chance, Ärzte waren schneller

Im Universitätsklinikum Mannheim wurde ein Dieb auf frischer Tat ertappt, er war dabei in einem Sozialraum eine Handtasche zu klauen, als ein Mediziner den Raum betrat.

Der Dieb konnte im ersten Moment flüchten, doch trotz der langen Flure im Klinikum und tatkräftiger Mithilfe von 2 Ssurtstarken ärztlichen Kollegen, gelang es den Dieb zu stellen.

Bei der Polizei var der 36 Jährige Täter schon bekannt, 115 Mal ist er schon wegen diverser delikte aufgefallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jurin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arzt, Dieb, Chance
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals