05.05.01 14:27 Uhr
 104
 

Blitzbasic: Spieleprogrammierung leicht gemacht

Blitzbasic ist eine Programmiersprache, die ähnlich einfach ist wie QBasic. Doch sie ist wesentlich schneller und unterstützt DirectX. Jeder der QBasic kann, lernt BlitzBasic in wenigen Tagen.

Die Geschwindigkeit der damit erstellten Spiele ist sehr hoch. In manchen Situationen erreicht sie sogar das Niveau eines C++ Programmes.

Leider unterstützt die aktuelle Version noch kein Direct3d. Das heisst ihr könnt noch keine 3d-Spiele programmieren. Aber im Sommer soll diese Funktion auch integriert sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MisteryMan
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Blitz
Quelle: www.blitzbasic.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?