05.05.01 13:57 Uhr
 14
 

Polizei: Fahndung nach Mai-Randalierern jetzt per Internet

Die Polizei in Berlin hat jetzt vom Berliner Landgericht die Erlaubnis bekommen Randalierer vom 1.Mai über's Internet ausfindig zu machen.

Gesucht werden 2 Männer und 1 Frau, die am 1.Mai unter anderem mit Steinen auf Beamte geworfen haben. Dabei wurden sie von Überwachungskameras gefilmt.

Diese Fotos werden jetzt im Internet veröffentlicht in der Hoffnung jemand erkennt die Täter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat