05.05.01 10:56 Uhr
 11
 

Eminem's Vater will die Versöhnung - Rapper zeigt keine Reaktion

Eminem's Vater, den der Skandal-Rapper niemals richtig kennenlernte und der die Familie bereits verließ, als Eminem erst 6 Monate alt war, hat in den vergangenen Wochen mehrfach versucht mit seinem Sohn Kontakt aufzunehmen.

Er wolle sich mit seinem Sohn versöhnen, sagte er in einem Interview. Doch Eminem will offenbar nichts von ihm wissen. Er zeigte keinerlei Reaktion auf die Bemühungen seines Vaters.

Wie groß der Hass auf seinen Vater ist, brachte er bereits in seinem ersten Hit 'My Name is..' zum Ausdruck.


WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, Rapper, Eminem, Reaktion, Versöhnung, Vers
Quelle: pnt.rotacom.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?