05.05.01 10:56 Uhr
 11
 

Eminem's Vater will die Versöhnung - Rapper zeigt keine Reaktion

Eminem's Vater, den der Skandal-Rapper niemals richtig kennenlernte und der die Familie bereits verließ, als Eminem erst 6 Monate alt war, hat in den vergangenen Wochen mehrfach versucht mit seinem Sohn Kontakt aufzunehmen.

Er wolle sich mit seinem Sohn versöhnen, sagte er in einem Interview. Doch Eminem will offenbar nichts von ihm wissen. Er zeigte keinerlei Reaktion auf die Bemühungen seines Vaters.

Wie groß der Hass auf seinen Vater ist, brachte er bereits in seinem ersten Hit 'My Name is..' zum Ausdruck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, Rapper, Eminem, Reaktion, Versöhnung, Vers
Quelle: pnt.rotacom.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?