05.05.01 09:18 Uhr
 264
 

Radiosender strahlt Tonaufnahmen von Hinrichtung aus

Ein Rundfunksender aus den USA hat erstmals die komplette Reportage über
eine Exekution ausgestrahlt.

Darin beschrieb Willis Marable den Vorgang, der das Ganze durch ein Fenster
beobachten konnte, z.B.: 'Der Verurteilte sitzt immer noch sehr passiv da und
starrt in die Zeugenreihen.'.

Außerdem war Gelächter von Beamten im Hintergrund zu hören, die sich über
mögliche Komplikationen lustig machten. Marable: 'Als der erste
Spannungsstoß kam, wurde er steif und ich hörte einen Knall, als ob einer
der Gurte gerissen wäre.' ...


WebReporter: freak123
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Radio, Hinrichtung, Radiosender
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?