05.05.01 08:47 Uhr
 20
 

Aaron Carters Broadway-Debüt: Wegen Erfolgs prolongiert

Wie bei SN bereits berichtet, steht Teenie-Star Aaron Carter derzeit auf den Brettern, die die Welt bedeuten: Genauer gesagt auf jenen des 'Richard Rodgers Theatre' in New York. Dort ist er im Musical 'Seussical' zu bewundern.

Ursprünglich sollte sein Broadway-Engagement, das am 30. März begann, am 6. Mai enden, doch da er neue Publikumsschichten ins Theater lockte, kann man ihn nun bis 13. Mai erleben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Erfolg, Broadway, Debüt, Aaron Carter
Quelle: www5.playbill.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?