05.05.01 07:41 Uhr
 12
 

Jean Alesi hat Angst den Prost im Regen zu fahren

Leider konnte der Prost AP04 nicht die Erwartungen bringen, mit denen man nach den Wintertests gerechnet hat.
Man hat zwar jetzt den Motor des letzten Jahres von Ferrari, der auch Leistung bringt, aber die Aerodynamik stimmt immer noch nicht.


Das geht sogar so weit, dass Jean Alesi, einer der erfahrensten Fahrer im jetzigen Fahrerfeld, richtig Angst hat im Regen zu fahren. Da eben bei Regen die Aerodynamik sehr wichtig ist, da man sehr viel Abtrieb braucht.

Alesi: „Ich schaue vor dem Bremsen in den Spiegel und sehe keine anderen Autos. Wenn ich dann beim Bremsen wieder in den Spiegel sehe, habe ich plötzlich zwei Autos neben mir. Mir jagt es Angst ein“


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Angst, Regen
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kongress von Rechtspopulisten in Koblenz - "Erwachen der Völker"
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Flughafen BER wird erst 2018 eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?