05.05.01 07:40 Uhr
 2
 

Tischtennis: DTTB-Team bleibt ohne Medaille

Die asiatische Übermacht hat die Medaillenträume des Deutschen Tischtennis-Bundes,DTTB, bei der Weltmeisterschaft in Osaka abrupt beendet.Jörg Roßkopf und sein Klubkollege Timo Boll schieden als letzte Vertreter im Achtelfinale des Herren-Einzel aus.

Die beiden Hessen aus Gönnern hatten gegen Ma Lin (China) und Chiang Peng-Lung (Taiwan), Nummer drei und vier in der Welt, keine Siegchance.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hessebubche
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Tisch, Medaille, Tischtennis
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Fußball: Alexis Sánchez wird von Einwurf-Ball getroffen und bekommt dafür Gelb
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell