05.05.01 07:28 Uhr
 9
 

Streik der Drehbuchautoren in Hollywood verhindert?

Die Drehbuchautoren scheinen sich mit den Produzenten auf einen Tarifvertrag geeinigt zu haben. Die Autoren werden nun an Einnahmen durch Videokassetten, DVD-Verkäufe und ausserhalb der USA ausgestrahlten Sendungen beteiligt.





Ein Streik hätte Hollywood mehrere Millionen Dollar gekostet, aber auch 100.000 Arbeitsplätze standen auf dem Spiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlos-brutalos
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hollywood, Streik, Drehbuch, Drehbuchautor
Quelle: www.diewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?